Neueste Termine und Kontakt
Was du bei uns lernst

das Neueste von unserer Schule:

Fußball-Landesmeisterschaft für die Oberstufe

Am 08.05.2024 nahm eine Auswahl unserer Schule an derFußball-Landesmeisterschaft für die Oberstufe teil. Wiederum glänzte unsere Mannschaft durch hohe Einsatzbereitschaft, Zusammenhalt und Spielwitz. Leider verlor unser Team die ersten beiden Spiele in der Vorrunde, wobei wir vor allem im zweiten Spiel auch unsere Chancen auf einen Sieg hatten. Die weiteren Spiele gewann unsere Auswahl dann souverän und belegte somit Platz drei in der Vorrunde bei dem sehr stark besetzten Turnier. Der Einzug ins Halbfinale wurde somit nur knapp verpasst. Als Sieger des Turniers ging das BRG Innsbruck West hervor.

Londonwoche der 3.Klassen

Vom 22. bis zum 26. April 2024 fand die Sprachwoche der diesjährigen 3. Klassen statt. Anders als bei anderen Jahrgängen zuvor reisten diesmal alle 4 Klassen gemeinsam, Ziel der Reise: London.
Am ersten Tag stand – neben der Ankunft im Safestay – das London Eye auf dem Programm. Dies bietet eine gute Übersicht von der Stadt und von so manchen Besichtigungspunkten der folgenden Tage. Um kurz vor Mitternacht wurden die Schüler und Lehrer von einem fälschlicherweise ausgelösten Feueralarm geweckt. Nach dieser unruhigen Nacht ging es am nächsten Tag weiter mit der Besichtigung des Tower of London und London Dungeon. Zu späterer Stunde besuchten manche Schüler inklusive Lehrpersonen ein Musical ihrer Wahl. Der Mittwoch bescherte einen Tagesausflug nach Brighton an die Küste Englands. Dort wurde die Geschichte Brightons von einem Guide nähergebracht und am Nachmittag ging die Exkursion weiter zu den weißen Kreidefelsen, auch unter „Seven Sisters” bekannt. Am Donnerstag erhielt ein Teil des Jahrgangs eine Führung durch das Wembley Stadium und der andere Teil verbrachte die Zeit im Imperial War Museum. Danach durften die Schüler ohne Begleitperson, aber in Gruppen London auf eigene Faust erkunden. Viele entschieden sich für Piccadilly Circus und den Camden Market, andere auch für den Borough Market. Zum Abschluss der ereignisreichen Woche wurde, am Freitagvormittag das British Museum besichtigt und nach der Mittagspause begann der Aufbruch zum Flughafen und die Heimreise. (Text: Emilia Hager, 3BHMBT)

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der London Woche:
Verband der Installations-Zulieferindustrie
Eder Spirotech GmbH
Steiner Haustechnik
Frauenthal Handel GmbH
Laufen Austria AG
Reflex Austria GmbH
Wilo Pumpen Österreich GmbH

Ausschreibung Assistenzschulwart

Sle besitzen technisches Verständnis und handwerkliches Geschick? Sie haben Freude am Umgang
mit Jugendlichen und beschreiben sich selbst als zuverlässige und verantwortungsbewusste Person,
die gerne im Team arbeitet und an neuen Aufgaben wächst?
Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben sie sich noch heute als Assistenzschulwart (m/ud)
mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden an der Höheren Technischen
Bundeslehranstalt Jenbach. Wir freuen uns schon darauf!

Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich
Ende der Bewerbungsfrist: 24.05.2024
Monatsentgelt/Bezug mindestens: brutto € 2.224,70

AUSSCHREIBUNG kpl. hier
BEWERBUNG hier
FORMBLATT hier

Fußball-Landesmeisterschaft für die Oberstufe

Am 08.05.2024 nahm eine Auswahl unserer Schule an derFußball-Landesmeisterschaft für die Oberstufe teil. Wiederum glänzte unsere Mannschaft durch hohe Einsatzbereitschaft, Zusammenhalt und Spielwitz. Leider verlor unser Team die ersten beiden Spiele in der Vorrunde, wobei wir vor allem im zweiten Spiel auch unsere Chancen auf einen Sieg hatten. Die weiteren Spiele gewann unsere Auswahl dann souverän und belegte somit Platz drei in der Vorrunde bei dem sehr stark besetzten Turnier. Der Einzug ins Halbfinale wurde somit nur knapp verpasst. Als Sieger des Turniers ging das BRG Innsbruck West hervor.

Londonwoche der 3.Klassen

Vom 22. bis zum 26. April 2024 fand die Sprachwoche der diesjährigen 3. Klassen statt. Anders als bei anderen Jahrgängen zuvor reisten diesmal alle 4 Klassen gemeinsam, Ziel der Reise: London.
Am ersten Tag stand – neben der Ankunft im Safestay – das London Eye auf dem Programm. Dies bietet eine gute Übersicht von der Stadt und von so manchen Besichtigungspunkten der folgenden Tage. Um kurz vor Mitternacht wurden die Schüler und Lehrer von einem fälschlicherweise ausgelösten Feueralarm geweckt. Nach dieser unruhigen Nacht ging es am nächsten Tag weiter mit der Besichtigung des Tower of London und London Dungeon. Zu späterer Stunde besuchten manche Schüler inklusive Lehrpersonen ein Musical ihrer Wahl. Der Mittwoch bescherte einen Tagesausflug nach Brighton an die Küste Englands. Dort wurde die Geschichte Brightons von einem Guide nähergebracht und am Nachmittag ging die Exkursion weiter zu den weißen Kreidefelsen, auch unter „Seven Sisters” bekannt. Am Donnerstag erhielt ein Teil des Jahrgangs eine Führung durch das Wembley Stadium und der andere Teil verbrachte die Zeit im Imperial War Museum. Danach durften die Schüler ohne Begleitperson, aber in Gruppen London auf eigene Faust erkunden. Viele entschieden sich für Piccadilly Circus und den Camden Market, andere auch für den Borough Market. Zum Abschluss der ereignisreichen Woche wurde, am Freitagvormittag das British Museum besichtigt und nach der Mittagspause begann der Aufbruch zum Flughafen und die Heimreise. (Text: Emilia Hager, 3BHMBT)

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der London Woche:
Verband der Installations-Zulieferindustrie
Eder Spirotech GmbH
Steiner Haustechnik
Frauenthal Handel GmbH
Laufen Austria AG
Reflex Austria GmbH
Wilo Pumpen Österreich GmbH

Termine

REIFE- UND DIPLOMPRÜFUNG

Kompensationsprüfung: Mo. 03. Juni 2024 und Di. 04. Juni 2024

Mündliche RDP: Mo. 10. Juni 2024 bis Fr. 14. Juni 2024

Maturanten-Verabschiedung und Zeugnisverteilung:
Freitag, 14. Juni 2024 von 18:00 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungen

Young Austrian Engineering Contest, Innsbruck:
Freitag, 24. Mai 2024

Firmenveranstaltung Show Truck:
Montag, 27. Mai 2024

Maturanten-Verabschiedung und Zeugnisverteilung:
Freitag, 14. Juni 2024 von 18:00 bis 22:00 Uhr

… der letzte schulautonome Tag 2023/24 🙂

Freitag, 31. Mai 2024 (vom SGA festgelegt)

HERZLICH WILLKOMMEN
AN der HTL in jenbach!

Wir sind eine HTL im Tiroler Unterland mit einem breiten technischem Ausbildungsspektrum

Unsere Schule ist persönlich und überschaubar. Wir können daher rasch auf Entwicklungen und Anforderungen von Technik und Wirtschaft eingehen. Wir sind eine innovative Schule mit vielen Spezialisierungsmöglichkeiten und Kompetenzen.

Zielsetzung

  • Besondere Berücksichtigung der Probleme beim Schuleinstieg, Umstiegs- und Wahlmöglichkeiten
  • Hohe Effizienz durch Ausbildung in Kleingruppen an modernsten Geräten und Einrichtungen
  • Praxisnähe durch Fachexkursionen und Firmenbesuche
  • Fachliche Vernetzung von Theorie, Werkstätte und Labor
  • Methodenvielfalt unter Einsatz moderner Technologien und computerunterstützter Unterricht
  • Berufliche Vorbereitung durch Zusammenarbeit mit Unternehmen in Form von Diplomarbeiten

Videos der 3 Ausbildungsrichtungen

Maschinen­bau &
Mechatronik

Energie- &
Gebäude­technik

Industrial Engineering & Management

Termine schuljahr 2023/24

ANKÜNDIGUNG DER DIREKTION im SCHULJAHR 2023/24

öffnungszeiten sekretariat / sprechstunden Lehrpersonen

 Öffnungszeiten:

  • Mo. – Do. von 07:30 – 15:00 Uhr; Fr. von 07:30 – 13:00 Uhr
  • Sprechstunden der Lehrpersonen: Bitte vereinbaren Sie mit der Lehrperson einen Termin – unsere Lehrpersonen finden Sie hier >>

termine schuljahr 2024/25

  • Montag, 09. September 2024
    ab 07:55 Uhr Schulbeginn mit vorläufiger Einschreibung durch die Jahrgangsvorstände für ALLE Klassen
  • 08:45-10:40 Uhr alle 2. bis 5. Klassen Unterricht nach Stundenplan
  • 08:00-10:00 Uhr schriftliche Wiederholungsprüfungen
  • ab 10:40 Uhr mündliche Wiederholungsprüfungen
  • Werkstättenkonferenz ab 11:00 Uhr
  • Dienstag, 10. September 2024 07:55 bis 10:40 Uhr: 3 Stunden Unterricht  laut Stundenplan
  • 08:00-10:00 Uhr schriftliche Wiederholungsprüfungen
  • ab 10:40 Uhr mündliche Wiederholungsprüfungen
  • Eröffnungskonferenz Dienstag, 12. September 2024 ab 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 11. September 2024
  • 07:55-8:45 Uhr Abschluss der Einschreibung, ab 8:45 Unterricht laut Stundenplan
  • Sommersportwoche alle 4.Klassen: Montag, 16. September bis Freitag, 20. September  2024
  • Woche der Kennenlerntage 1.Klassen: Montag, 16. September bis Freitag, 20. September  2024 (jeweils 2 Tage pro Klasse!)
  • Elternabend der 1. Jahrgänge: Montag, 23. September 2024 um 18:00 Uhr
  • Fotograf: Montag, 23. September 2024 und Dienstag, 24. September 2024 ab 07:55 Uhr
  • Pädagogische Konferenz: Samstag, 28. September 2024 ab 08.00 Uhr
  • HTL-Tage:  Freitag, 11. und  Samstag, 12. Oktober 2024 in Innsbruck
  • VIZ Tage:  Freitag, 18. Oktober 2024
  • Repair-Café: Samstag, 19. Oktober 2024 wieder 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Firmenveranstaltung: BWT Mittwoch, 06. November 2024
  • Tage der offenen Türe: Freitag, 15. November ab 14:00 Uhr und Samstag, 16. November 2024 ab 09.00 Uhr
  • BeSt³-Messe: Mittwoch, 27. bis Freitag, 29. November 2024 in Innsbruck
  • Elternsprechtag: Freitag, 29. November 2024 (17:00 Uhr bis 21:00 Uhr)
  • Schnuppertage:

Di 10., Mi 11. und Do 12. Dezember 2024 (09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) 🙂

und

Di 21. und Mi 22. Jänner 2025 (09:00 Uhr bis 12:00 Uhr) 🙂

 

Konferenzen, schulautonome tage & sonstige termine

Schlusskonferenz 2023/2024

Notenschluss: Dienstag, 25. Juni 2024 um 17:30 Uhr

(Noteneintragung in Sokrates bis Donnerstag, 27. Juni 2024 um 19:00 Uhr!)

Nicht-KV-Tag: Freitag, 28. Juni 2024, vormittag

Notenkonferenz: Freitag, 28. Juni 2024, ab 13:25 Uhr


Neigungsgruppentag: Montag, 01. Juli 2024

Sporttag: Dienstag, 02. Juli 2024

Schulfest: Mittwoch, 03. Juli 2024 (08.00 Uhr Anwesenheit, ab 08.30 Uhr Schulfest- Aula)

KV-Tag: Donnerstag, 04. Juli 2024;

ab 13:00 Uhr Lehrerfest

Zeugnisverteilung: Freitag, 05. Juli 2024 – davor Klasse aufräumen, WH’s unterschrieben

Eröffnungskonferenz 2024/25:

Dienstag, 12. September 2024 ab 17:00 Uhr

schulautonome Tage 2024/25:

Montag, 23. Dezember 2024 schulfrei gemäß § 2 Schulzeitgesetz

Freitag, 02. Mai 2025 (vom SGA festgelegt)

Freitag, 30. Mai 2025 (vom SGA festgelegt)

Freitag, 20. Juni 2025 (vom SGA festgelegt)

termine für Reife- und Diplomprüfung

Schuljahr 2023/24 – RDP Nebentermine

  • Deutsch Matura: Mo, 17.09.2024 um 8:30 Uhr
  • Mathematik Matura: Di, 18.09.2024 um 8:30 Uhr
  • Englisch Matura: Do,19.09.2024 um 8:30 Uhr
  • Beurteilungskonferenz: Fr, 27.09.2024
  • Kompensationsprüfungen AM, D, E, Fachtheorie Di, 08.10.2024

Schuljahr 2024/25

  • Mündliche RDP mit Präsentation und Diskussion der DA Di, 15.10.2024 ab 08:00 Uhr
  • Vorgezogene Teilprüfungen Mo, 21.10.2024 ab 08:00 Uhr

FERIENTERMINE

Schuljahr 2023/24 

  • Sommerferien: Samstag, 06. Juli 2024 – Sonntag, 08. September 2024

 

Schuljahr 2024/25 

  • Herbstferien: Samstag, 27. Oktober 2024 bis Donnerstag, 31. Oktober 2024
  • Weihnachtsferien: Dienstag, 24. Dezember 2024 – Freitag, 06. Jänner 2025
  • Semesterferien: Montag, 10. Februar 2025 – Freitag, 15. Februar 2025
  • Landesfeiertag: Mittwoch, 19. März 2025
  • Osterferien: Montag, 14. April 2025 – Montag, 21. April 2025
  • Pfingstferien: Samstag, 07.Juni 2025 – Montag, 09. Juni 2025
  • Sommerferien: Samstag, 05. Juli 2025 – Sonntag, 07. September 2025

HTL JENBACH FACTBOX

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR SCHÜLER UND ELTERN – ALLES AUF EINEN BLICK!

Anmeldung

Du willst dich gerne bei der HTL Jenbach anmelden! Hier findest du die wichtigsten Informationen!

Kolping Schülerheim

Viele unserer Schüler, die auswärts wohnen, finden Unterkunft im Kolpinghaus in Jenbach.

Elternverein

Umfassende Informationen von und für Eltern rund um's Thema Schule
und HTL Jenbach.

Kuratorium

Das Kuratorium der HTL-Jenbach stellt die Verbindung zwischen Wirtschaft und Schule dar.

HTL Infos und Downloads

Hier finden unsere Schüler einen Überblick über Schulveranstaltungen bzw. Zugang zu den verschiedensten Ausbildungs- und Lehrplattformen.

Unsere Geschichte

Bereits 1964 gab es erste Gespräche über die Einrichtung einer höheren Schule in Jenbach, wobei ursprünglich an ein Musisch-Pädagogisches Gymnasium gedacht wurde. 1968 kamen die Gemeinde Jenbach und der Landesschulrat von Tirol jedoch zum Entschluss, an dessen Stelle in Anbetracht der örtlichen industriellen und wirtschaftlichen Vorraussetzungen eine Höhere Technische Lehranstalt zu errichten. Besonders die Unterstützung durch die Jenbacher Werke, welche zu Beginn Werkstätten zur Verfügung stellten, war ein maßgeblicher Grund für diesen Beschluss. Ebenfalls im Jahr 1968 wurde bereits der entsprechende Grundkaufvertrag seitens der Gemeinde Jenbach getätigt, was in weiterer Folge 1976 zur Eingemeindung des bis zu dieser Zeit in der Gemeinde Wiesing gelegenen Grundstücks führte.

#WIRSINDHTLJENBACH

NIMM KONTAKT MIT UNS AUF!

Du hast eine Frage oder möchtest gerne mit einer Lehrperson sprechen?
Fülle bitte das Kontaktformular aus - wir melden uns umgehend bei dir.