Voriger
Nächster
Ab dem 3. Jahrgang werden zwei Spezialisierungen angeboten
Digitale Produktentwicklung & Smart Production
Digitalisierung & Informatik
Modernste digitale Tools und Technologien
3D-CAD, 3D-Drucker oder 3D-Brillen (HoloLens) sind bei Industrial Engineering selbstverständlich
Dein Beitrag zur Nachhaltigkeit
In der Konstruktion und in den Produktionsverfahren legst Du den Grundstein, wie gut Produkte später recycelt werden können. Dadurch kannst auch Du einen Beitrag für nachhaltige Produkte und Produktion leisten.
Aus Wirtschaftsingenieur wird Industrial Engineering & Management
Unser neuer Ausbildungszweig Industrial Engineering & Management wurde aufbauend auf den Erfahrungen aus dem Bereich Wirtschaftsingenieure-Maschinenbau entwickelt und stellt die Digitalisierung in der Konstruktion aber auch Produktion in den Mittelpunkt.
Voriger
Nächster

industrial engineering & managEment
AN der HTL Jenbach

Hier werden Maschinenbau und Wirtschaft perfekt miteinander verbunden. Auch Soft Skills kommen nicht zu kurz.

Durch den Einsatz zukunftsweisender Technologien findet man optimale Lösungen für alle Bereiche in einem Unternehmen.

Mit der Ausbildung Industrial Engineering & Management bekommst Du eine sehr breit gefächerte praktische und theoretische Ausbildung. So wirst Du zum richtigen Job-Allrounder.

Du wirst selbständig Projekte erarbeiten. Dabei kannst Du im Team Deine Kreativität, Dein Fachwissen und Deine Teamfähigkeit erproben. Von der Planung bis zur Realisierung wirst Du Hürden meistern und Freude am fertigen Produkt erleben. 

Deine Persönlichkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem werden Deinen beruflichen Werdegang prägen. Wir unterstützen und fördern Dich während deiner Ausbildung dabei deinen Weg zu finden.

Wenn du ein kreatives Mädchen oder ein kreativer Bursche bist, dann nutze deine Chance und werde Industrial Engineer.

einzigartige ausbildungsmöglich­keit nur an der HTL in jenbach

Die rasante Entwicklung der Digitalisierung im Berufsleben stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar, da Fachkräfte in diesem Bereich kaum zu finden sind.

Unser neuer Ausbildungszweig Industrial Engineering & Management wurde aufbauend auf den Erfahrungen aus dem Bereich Wirtschaftsingenieure-Maschinenbau entwickelt und stellt die Digitalisierung in der Konstruktion aber auch Produktion in den Mittelpunkt. Der Maschinenbau ist nach wie vor der zentrale Bereich in der Ausbildung.

Die neue Ausbildung Industrial Engineering & Management gibt es im Tiroler Unterland nur an der HTL-Jenbach.

Digitale Produktentwicklung
& Smart Production

Die Entwicklung neuer Produkte und deren Produktion werden immer komplexer. Die Methoden der digitalen Produktentwicklung und die Kenntnisse der computergesteuerten Produktion ermöglichen Dir die voranschreitende Digitalisierung bestmöglich zu nutzen. Damit kannst Du Smarte Produkte in einer Smarten Produktion herstellen.

Die Ausbildung wird mit modernen Tools und Technologien, wie 3D-CAD, 3D-Druck oder 3D-Brillen (HoloLens) sowie modernen Softwaretools, unterstützt. Unsere Möglichkeiten der Digitalisierung werden Dich begeistern.

Wenn Du Dich für Digitale Produktentwicklung & Smart Production entscheidest, erwarten Dich unter anderem folgende Inhalte:

  • Vertiefte CAD-Ausbildung
  • Digitaler Prototypenbau
  • Computergestützte Simulation von Produkten und Prozessen
  • Wirtschaftlichkeit von Produktionsprozessen
  • Recyclingfähigkeit von Produkten

DIGITALISIERUNG & INFORMATIK

Die Informatik und die Digitalisierung sind aus unserem Berufsleben nicht mehr wegzudenken. In dieser Spezialisierung lernst Du, wie man mit moderner Software, digitalen Geräten und Maschinen Abläufe optimieren kann. Die Informatik spielt bei der Digitalisierung eine wichtige Rolle und ist daher auch wesentlicher Bestandteil dieser Ausbildung.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, IT-Systeme (ERP-Systeme), die in modernen Unternehmen eingesetzt werden, kennen zu lernen. Du wirst Programme zur Erfassung und Verarbeitung von Daten aller Art erstellen. Damit können beispielsweise Maschinen gesteuert werden.

Entscheidest Du Dich für die Spezialisierung Digitalisierung & Informatik, dann vertiefst Du Dich in folgenden Bereichen: 

  • Entwicklung für Steuerungen für Maschinen und Anlagen
  • Sensorik
  • Internet der Dinge und Digitaler Zwilling
  • Datenmanagement mit IT-Security
  • Softwaretechnische Abbildung betrieblicher Abläufe

WAS SIND DIE WESENTLICHEN NEUERUNGEN?

Industrial Engineering & Management

  • Um Deine Teamfähigkeit zu stärken wird ein hoher Stellewert auf das Arbeiten in Gruppen gelegt, damit wird Deine soziale Kompetenz und das direkte Umsetzten des Gelernten in den Mittelpunkt gestellt.
  • Durch die Zusammenführung von Werkstätten- und Laborunterricht in den höheren Jahrgängen zum Smart Production Lab wird die Möglichkeit geschaffen Produkteentwicklungen von der Idee bis zum selbst gefertigten Prototyp umsetzen zu können. Dabei werden modernste Technologien verwendet.
  • Damit Du Deine Interessen vertiefen kannst, bieten wir Dir ab dem 3. Jahrgang zwei Spezialisierungen an: Digitale Produktentwicklung & Smart Production sowie Digitalisierung & Informatik
  • Größere Flexibilität bei der Reife- und Diplomprüfung (Matura). Bereits zu Beginn des fünften Jahrgangs kannst Du eine Prüfung ablegen. Dadurch kannst du die Matura auf zwei Schritte aufteilen.

Berufs­chancen

Durch die breite und umfassende Ausbildung bist Du in großen Unternehmen ebenso gefragt wie in Familienbetrieben aus den unterschiedlichsten Branchen in den Bereichen:

  • Konstruktion und Produktentwicklung (von der ersten Idee bis hin zum Recycling)
  • Fertigungstechnik und Smart Production
  • Produktionsplanung und –steuerung
  • Entwicklung Smarter Produkte
  • Marketing und Vertrieb
  • Organisation von Abläufen, Prozessmanagement
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Beratung von Unternehmen
  • Mitarbeit in IT-Abteilungen
  • Auswahl und Einführung neuer IT-Systeme

Durch die einzigartige Verbindung von Maschinenbau und Wirtschaft, wirst Du ein richtiger Job-Allrounder. Neben der Fachkompetenz zeichnen auch Soft Skills die Ausbildung aus.

abteilungs­vorstand

AV Mag. Dr.
Reinhard Bernsteiner

Sprech­zeiten

Montag, 13.15 - 14.05 Uhr
Büro Wirtschaftsingenieur
Kontakt

Die Digitalisierung hilft nicht nur die Produktions und Geschäftsprozesse flexibler und effizienter zu gestalten, sie fördert auch die Umsetzung neuer Ideen und Produkte.

DOWNLOADS

Hier findest du die aktuelle Stundentafel und den Lehrplan für Industrial Engineering & Management.

STUNDEnTAFEL/LEHR­PLAN

MEDIATHEK

HTL Jenbach

HTL Quad: Die unterschiedlichsten Inhalte werden an einem integrierten Projekt umgesetzt

HTL Jenbach

IOT-Laber: Sterling-Motor

DIPLOMARBEITs­projekte

Hier finden Sie Diplomarbeiten zu interessanten Themen für die Ausbildungsrichtung Industrial Engineering und Management.

Diplomarbeiten 2022/23

Diplomarbeiten 2021/22

Diplomanden: David-Alexander Ludwig, Filip Rares Sotropa

PDF-Download >>

Diplomarbeiten 2015/16 - 2020/21

Diplomanden: Atzl, Schmid, Schwaiger

Schuljahr 2015/16

PDF-Download >>

Diplomanden: Aschbacher, Geldner

Schuljahr 2016/17

PDF-Download >>

Diplomanden: Wurm, Oblasser, Hofer

Schuljahr 2016/17

PDF-Download >>

Diplomanden: Felbermayer, Moser, Welz

Schuljahr 2016/17

PDF-Download >>

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.