Sprechstunde: Mittwoch 11:35 Uhr - 12:25 Uhr

email

Lebenslauf

Persönliches

Dipl.-Päd. Martin BRUNNER ,BEd

geboren am 26.03.1968 in Brixlegg

Ausbildung

1974-1978

 Volkschule St.Margarethen / Buch bei Jenbach

1978-1982

 Hauptschule 1 in Jenbach

1982-1983

 Polytechnischer Lehrgang in Jenbach

1983-1986

 Landesberufsschule für das Metallgewerbe in Innsbruck

1988-1990

 Werkmeisterschule für Maschinenbau in Jenbach

1998-1999

 Pädagogische Ausbildung: 1. und 2. Studienabschnitt am Pädagogischen Institut Tirol

2000-2001

 Diplomstudium für den technischen und gewerblichen Fachunterricht an berufsbildenden
 mittleren und höheren Lehranstalten: 3. Studienabschnitt (Vollstudium) an
 der Berufspädagogischen Akademie in Innsbruck

2013

 Hochschulische Nachqualifizierung an der Pädagogischen Hochschule Tirol mit erfolgreicher
 Graduierung zum „Bachelor of Education“ (,BEd)

 

Beruflicher Werdegang

1983-1986

 Lehre im Lehrberuf Dreher bei der Jenbacher Werke AG
       1986  Facharbeiterprüfung im Lehrberuf Dreher

1986-1987

 CNC-Dreher in der Mechanischen Fertigung

1987

 Facharbeiterprüfung (Zusatzprüfung) im Lehrberuf Maschinenschlosser

1987-1988

CNC-Bohrist bzw. CNC-Fachkraft an Bearbeitungszentren in der Großteilefertigung

1988-1996

 Lehrlingsausbilder im Bereich Zerspanung (Drehen, Fräsen, CNC-Technik) sowie Fachkunde
 und Fachzeichen im Rahmen des Werksunterrichts

1990

 Abschluss Werkmeister für Maschinenbau

1993-1996

 Zusätzlich als Sicherheitsvertrauensperson der Lehrlingsausbildung tätig

1997

 CNC-Fachkraft an einem Groß-Dreh-Fräszentrum zur Kurbelwellenkomplettfertigung

1997

 Zusatzlehrgang zum Werksmeister mit Ablegung der Unternehmerprüfung

seit 1997

 Fachlehrer an der HTL Jenbach

– Fachpraktischer Unterricht (Werkstätte-Werkstättenlabor)

2007 bis 2020

 Werkstättenleiter der HTL Jenbach

seit 2008

 ARGE-Leiter Werkstättenleiter Tirol

 

Aufgaben an der HTL Jenbach/

Bildungsdirektion Tirol/

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

seit 1999  Sicherheitsvertrauensperson an der HTL Jenbach

von 2000-2011

 Mitglied des Schulgemeinschaftsausschusses (SGA)

von 2000-2009

 Mitglied des Dienststellenausschusses (Personalvertretung)

seit 2006

 HTL-Q-SYS – Schlüsselprozessverantwortlicher “Ressourcenmanagement“

seit 2008

 ARGE-Leiter der „Werkstättenleiter TIROL“

seit 2009

 Mitglied der bundesweiten Arbeitsgruppe „Fachpraktischer Unterricht“ - Bundesministerium
 für Bildung, Wissenschaft und Forschung
von 2007-2020  Werkstättenleiter der HTL Jenbach

 

Außerberufliche Tätigkeiten:

seit 1984 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Buch in Tirol
von 1998 bis 2002 Bezirksschriftführer im Bezirks-Feuerwehrverband Schwaz
von 2007 bis 2010 Mitglied im Elternforum des Handballvereins ULZ Sparkasse Schwaz
seit 2010 Organisatorische Leitung im Handballverein ULZ Sparkasse Schwaz
seit 2010 Vorstandsmitglied des Handballvereins ULZ Sparkasse Schwaz

Anschrift

HTL-Jenbach
Schalserstraße 43
A-6200 Jenbach
Österreich
Tel: +43 5244 62731
Fax: +43 5244 62731 35

htl-jenbach@tsn.at

Schülerheim

Viele unserer Schüler, die auswärts wohnen, finden Unterkunft im Kolpinghaus.

Kolpinghaus Jenbach

Wichtige Termine

Suche

HTL Jenbach, Tirol Österreich